Autofreie Innenstadt

Ein möglichst großer Teil der Stadt Münster soll für Autos gesperrt werden. Dies verringert die Anzahl an Unfällen, die Lärmbelästigung, die Feinstaubbelastung sowie die Belastung durch sonstige Emissionen. Zugleich werden große Gebiete an Parkraum sowie Straßenfläche für einen sinnvolleren Gebrauch nutzbar (Spielplatz, Skatepark, Park, Blumen, Radwege, Joggingstrecke, etc.)

Status:

Wird nicht umgesetzt

Verlauf:

  • 09.12.2015 – In Form einer Anregung nach §24 GO beim Rat der Stadt Münster eingereicht.
  • 16.12.2015 – Einbringung in den Rat.