Neue ehrenamtliche Sprakel-Broschüre – 56 A4-Seiten geballtes Sprakel

Im Rahmen von „Sprakel macht´s“ werden die Gründer und Betreiber von „Mach mit, Münster!“ , Marc Weßeling und Heiko Philippski, diese Woche die gedruckte Version der Sprakel-Broschüre „Willkommen in Sprakel“ veröffentlichen.

Alle für Sprakel relevanten Angebote, sei es gewerblich, städtisch oder auch ehrenamtlich, werden u.a. dort erfasst sein. Allerdings ist es nicht wie üblich in Form einer Art Branchen- oder Telefonbuch gestaltet, sondern mit weiteren Informationen zu vielen der einzelnen Angebote ausgestattet. Auch der Umfang übersteigt das Gewohnte.

Es waren alle Vereine, Gruppen, Einzelhändler, Dienstleister, Rechtsanwälte, Steuerberater, Künstler, uvm. aus Sprakel dazu aufgerufen, einen kurzen Vorstellungstext sowie – jeweils wenn zutreffend – Kontaktdaten, Öffnungszeiten, regelmäßige Termine, usw. einzusenden. Auch konnten Logos und bis zu zwei Bilder mitgesendet werden. Werbeanzeigen sollten aber nicht eingesendet werden, da diese Broschüre nicht – wie in ähnlichen Publikationen üblich – mit solchen Anzeigen unübersichtlich gefüllt werden sollte. Für jede Institution, egal ob ehrenamtlich, öffentlich oder gewerblich, sollten gleiche Bedingungen gegeben sein.

Die Broschüre lag als Online-Version bereits eine Weile vor. Nun ist auch die Druckversion in einer ersten Auflage von 500 Exemplaren fertiggestellt.

Offiziell vorgestellt wird die gedruckte Version der Broschüre im Rahmen eines Standes auf dem Parkplatz von Edeka Hinnemann in Sprakel am 14.10.2017 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr.

Ab Montag den 16.10.2017 wird die Broschüre dann in der Dreilinden Apotheke, bei Edeka Hinnemann, Fleischerei Meyer, Frisör Thesing und Raiffeisen ausliegen – solange der Vorrat reicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*