Sauberkeit

Alle Bürger sollen aufgefordert werden, in ihrem Umfeld mit auf die Sauberkeit zu achten. Es sind Anreize zu schaffen, dass die Bürger selbst die Arbeit von AWM und Amt für Grünflächen unterstützen, sollte deren finanzierter Turnus nicht ausreichend sein. Es gibt genügend privater Initiativen, die sich dort einsetzen. Denen dürfen nur keine bürokratischen Hürden in den Weg gelegt werden.

Status:

Wird bereits umgesetzt

Anmerkung:

Private Initiativen, die sich in diesem Bereich in Ihrer Nachbarschaft zusätzlich zu den bestehenden Angeboten verstärkt für die Sauberkeit in ihrem Umfeld einsetzen möchten, können sich direkt an die AWM für Informationen und Unterstützung wenden

  • 30.10.2015 – In Form einer Anregung nach §24 GO beim Rat der Stadt Münster eingereicht.
  • 11.11.2015 – Einbringung in den Rat.

Dokumente: