Sicherheit in der Peripherie

Wir fordern eine stärkere Präsenz von Polizei und Ordnungsamt in der Peripherie. Die Innenstadt darf nicht auf Kosten der Stadtteile überproportional versorgt werden. Ggf. muss der SOS mit allen anderen Ordnungsamtskräften im Außendienst, z.B. die den ruhenden Verkehr überwachen, zu einer Stadtpolizei zusammengelegt werden.

Status:

  • 30.10.2015 – In Form einer Anregung nach §24 GO beim Rat der Stadt Münster eingereicht.
  • 11.11.2015 – Einbringung in den Rat.

Dokumente:

[Update 17.01.2016]

Ist laut Verwaltung bereits umgesetzt.

Informationen:

„ […] Auch in der Peripherie sind sowohl der SOS als auch die Verkehrsüberwachung regelmäßig präsent.“