Stromkästen verschönern

Es wäre schön, wenn die Strom- bzw. Telekommunikationskästen in den Nebenstraßen in Münster ebenfalls – wie mit Kästen an Hauptstraßen und Zentren in der Vergangenheit – durch ein Projekt mit Einbeziehung von Schulen, Vereinen, Künstlern, etc. stadtweit verschönert werden könnten. (An Spielplätzen z.B. mit spielenden Kindern, Blumen o.Ä.)

Hinweis:
Seit dem 21.07.2015 erteilt die Deutsche Telekom Genehmigungen an Graffitikünstlern und anderen Interessierten, die in klassischem Grau gehaltenen Multifunktionsgehäuse des Konzerns zu verschönern. Eine Genehmigung kann einfach per E-Mail beantragt werden. Weitere Informationen und die genauen Bedienungen finden Sie im Blog der Deutschen Telekom unter http://blog.telekom.com/2015/07/21/aus-grau-wird-bunt/.

Status:

Wird nicht umgesetzt

Begründung:

„[…] Häufig sind solche Aktionen von zweifelhafter Qualität. Nur hübsch und eine überflüssige Dekoration. […]“

  • 30.10.2015 – In Form einer Anregung nach §24 GO beim Rat der Stadt Münster eingereicht.
  • 11.11.2015 – Einbringung in den Rat.

Dokumente: