Robert von Olberg (SPD)

Robert von Olberg (SPD)

Robert von Olberg (SPD)

„Als gebürtigem Münsteraner liegt mir unsere Stadt besonders am Herzen. Seit 2009 bin ich Ratsherr im Geistviertel und in unserer Fraktion für die Themen Schule und Bildung verantwortlich. Zur SPD haben mich als Schüler die Bildungspolitik und insbesondere die Frage nach Chancengleichheit im Bildungssystem geführt. Dass die Herkunft eines Menschen über seine Zukunft entscheidet, das müssen wir ändern, und dafür möchte ich mich als Ihr Bundestagsabgeordneter einsetzen.

Zu meiner Person: Nach meinem Abitur am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium und dem Zivildienst im Hiltruper Herz-Jesu-Krankenhaus habe ich an der Westfälischen Wilhelms-Universität Politik- und Kommunikationswissenschaften studiert und mein Studium 2014 mit dem Master of Arts abgeschlossen. Heute arbeite ich als Referent der Landesrektorenkonferenz der Fachhochschulen in NRW. Ich lebe mit meiner Frau im Geistviertel. Meine Leidenschaft neben der Politik sind Bücher, insbesondere Geschichtliches, Literarischen und Politisches“

+++ Bundestagswahl 2017 +++ Bundestagswahl 2017 +++ Bundestagswahl 2017 +++ Bundestagswahl 2017 +++ Bundestagswahl 2017 +++

 

Am 24. September 2017 findet die nächste Bundestagswahl statt und „Mach mit, Münster!“ möchte die Kandidaten vorstellen. Wir wollen mit dieser Aktion den Wählerinnen und Wählern die Möglichkeit geben, die Kandidaten genauer kennen zu lernen.

Folgende Kandidaten haben uns einen Vorstellungstext zukommen lassen:

Sybille Benning (CDU)

Genau wie Münster kennt mein Leben keinen Stillstand. Nach meinem Abitur machte ich eine Ausbildung zum Garten- und Landschaftsbau.[...]

Robert von Olberg (SPD)

Seit 2009 bin ich Ratsherr im Geistviertel und in unserer Fraktion für die Themen Schule und Bildung verantwortlich. [...]

Hubertus Zdebel (DIE LINKE)

Als langjähriger Gewerkschafter und Umweltaktivist ist für mich klar: Am sozial-ökologischen Umbau führt kein Weg vorbei. [...]

Maria Klein-Schmeink (B90 / Die Grünen)

Der Zugang zu einer guten Versorgung im Krankheitsfall ist eine Kernfrage für die soziale Sicherheit und den sozialen Zusammenhalt in einer Gesellschaft.[...]

Jörg Berens (FDP)

In der FDP engagiere ich mich seit 2005 – aktuell unter anderem als Ratsherr der Stadt Münster. Hier liegen meine Schwerpunkte im Bereich der Bildung sowie Personal und Ordnung. [...]

Joachim Bruns (ÖDP)

Mein bundespolitisches Interesse liegt an einem alternativen Wirtschaftskonzept, in welchem die Postwachstumstheorie eine entscheidende Rolle spielt. [...]

Daniel Düngel (Piratenpartei)

Zum Redaktionsschluss hatten die Piraten ihren Direktkandidaten noch nicht aufgestellt gehabt, daher konnte dieser auch kein Kurzprofil einsenden. [...]

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl in Kinderhaus

Die Podiumsdiskussion findet am 11.09.2017 um 18:00 Uhr in der Agora des Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus statt. Während der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Fragen an die Kandidaten zu stellen. Es besteht bis zum 08.09.2017 auch die Möglichkeit, Fragen für die Podiumsdiskussion im Vorfeld einzureichen. Hierzu wurde ein Onlineformular unter http://www.mach-mit-muenster.de/wahlen/fragevorschlag/ eingerichtet.