Aktuelles


Neues Sprakel-Portal „Wir in Sprakel!“ ist online

Neues Sprakel-Portal „Wir in Sprakel!“ ist online Die Gründer und Betreiber von „Mach mit, Münster!“, Marc Weßeling und Heiko Philippski, haben das neue Sprakel-Portal „Wir in Sprakel!“ online gebracht. Dort findet man zukünftig wichtige Adressen, Termine, Berichte uvm. rund um Sprakel. Wie beim Kinderhauser „Bruder“ ist es aber auch ein Mitmach-Portal. D.h. jeder Sprakeler, jeder Verein, jede Institution ist aufgerufen, ihre öffentlichen Termine, Berichte zu kommenden Veranstaltungen, Neuigkeiten, Berichte nach Veranstaltungen, Foto-Strecken, interessante Texte o.ä. einzusenden, um das Portal mit Leben zu erfüllen. Alle Sprakeler Vereine, institutionen und Bürger sind aufgerufen, Ihre Aktionen und öffentlichen Termine bekannt zu machen, und ihre Neuigkleiten mit allen Sprakeler Bürgern dort zu teilen. Die Gründer und Betreiber von „Wir in Sprakel!“ freuen sich auf ihre Einsendungen. Und natürlich ist jeder Sprakeler und Münsteraner aufgerufen, auch einfach so einmal auf www.wir-in-sprakel.de vorbei zu

Neue ehrenamtliche Kinderhaus-Broschüre „Willkommen in Kinderhaus“

110 A4-Seiten geballtes Kinderhaus Im Rahmen von „Kinderhaus macht´s“ werden die Gründer und Betreiber von „Mach mit, Münster!“, Marc Weßeling und Heiko Philippski, im August eine Kinderhaus-Broschüre der etwas anderen Art veröffentlichen. Alle für Kinderhaus relevanten Angebote, sei es gewerblich, städtisch oder auch ehrenamtlich, werden u.a. dort erfasst sein. Allerdings ist es nicht wie üblich in Form einer Art Branchen- oder Telefonbuch gestaltet, sondern mit weiteren Informationen zu vielen der einzelnen Angebote ausgestattet. Auch der Umfang übersteigt das Gewohnte. Neben den Anbietern, die im Rahmen der Ehrenamtsmesse „Kinderhaus macht´s“ bereits sofort persönlich kontaktiert werden konnten, waren alle Vereine, Gruppen, Einzelhändler, Dienstleister, Rechtsanwälte, Steuerberater, Künstler, uvm. aus Kinderhaus über die Presse dazu aufgerufen, einen kurzen Vorstellungstext sowie – jeweils wenn zutreffend – Kontaktdaten, Öffnungszeiten, regelmäßige Termine, usw. einzusenden. Auch konnten Logos und bis zu zwei Bilder mitgesendet werden. Werbeanzeigen sollten aber nicht eingesendet werden, da diese Broschüre nicht – wie in ähnlichen Publikationen üblich – mit solchen Anzeigen unübersichtlich gefüllt werden sollte. Für jede Institution, egal ob ehrenamtlich, öffentlich oder gewerblich, sollten gleiche Bedingungen gegeben

„Kinderhaus macht´s“ geht in die zweite Runde

Nach dem großen Erfolg in 2016 geht die Ehrenamtsmesse „Kinderhaus macht´s“ 2017 in die zweite Runde. Die Gründer von „Mach mit, Münster!“ , Heiko Philippski und Marc Weßeling, organisieren parallel zum Maifest des Kap.8 auf dem Idenbrockplatz am 30.04.2017 von 14:00 bis 18:00 Uhr nun bereits zum zweiten Mal die Ehrenamts-Messe „Kinderhaus macht´s“ für alle Vereine, Initiativen und Projekte, die sich in Kinderhaus ehrenamtlich engagieren. Beim Pilotprojekt in 2016 hatten 51 Vereine und Gruppen teilgenommen und den Veranstaltern nur Positives zu berichten. Neben vielen guten Gesprächen mit Bürgern und Vernetzungsgesprächen mit anderen Teilnehmern, konnten sogar einige neue Mitglieder für die so wichtige ehrenamtliche Arbeit gewonnen werden. Einhellig wurde gewünscht, dieses Pilotprojekt zu einem festen Termin im Kinderhauser Kalender zu machen. Die Ankündigung der Veranstalter zum Ende der Ehrenamtsmesse, dass „Kinderhaus macht´s“ auch 2017 fortgeführt wird, löste erneut nur positive Rückmeldungen

Bürgerhaushalt: Vorschläge noch bis 16. Mai möglich

Am 17. Mai beginnt die Bewertungsphase / Stadtkämmerer Reinkemeier begrüßt kreative Sparideen Die Vorschlagsphase für Münsters Bürgerhaushalt endet in wenigen Tagen. Noch bis einschließlich 16. Mai können Vorschläge zum städtischen Haushalt eingereicht werden. Das ist auf mehreren Wegen möglich: im Internetportal www.buergerhaushalt.stadt-muenster.de, außerdem zu den bekannten Öffnungs- und Dienstzeiten in den Bürgerbüros der Stadtbezirke und in der Münster-Information im Stadthaus 1 (wo es auch Vordrucke gibt) sowie telefonisch beim Redaktionsteam (Tel. 02 51/4 92-70 90). Auf der Internetseite des Bürgerhaushalts finden sich auch die bislang abgegebenen Vorschläge. Im Unterschied zu früheren Bürgerhaushalten steht die vierte Auflage unter einer konkreten Leitfrage. Wie und wo können wir sparen? Gefragt sind damit Vorschläge für Einsparungen und für höhere Einnahmen. Etwa 80 Vorschläge wurden bereits abgegeben. Das ist deutlich weniger als in den Vorjahren, als bei den Bürgerhaushalten auch Wünsche für zusätzliche Ausgaben möglich

Kinderhaus macht´s – Teilnehmer 2016

Parallel zum Maifest des Kap 8 auf dem Idenbrockplatz veranstalten wir von „Mach mit, Münster“ (mit freundlicher Unterstützung des Kap 8) am 30.04.2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr die Messe „Kinderhaus macht´s“ für alle Vereine, Initiativen und Projekte, die sich in Kinderhaus engagieren. [Update 04.04.2016] Das Anmeldeverfahren für unsere Ehrenamtsmesse “Kinderhaus macht´s” ist jetzt abgeschlossen. Bis zum Anmeldeschluss haben sich erfreuliche 47 Vereine, Initiativen, Parteien, Gruppen und Projekte angemeldet. Alle Angemeldeten erhalten morgen noch einmal per Email von uns eine Anmeldebestätigung und weitere Detailinformationen zum Ablauf. Angemeldet sind: (In alphabetischer Reihenfolge) AidsHilfe Münster e.V. Anti Rost Münster e.V. Arbeitskreis „Älter werden in …Kinderhaus“ Artothek Münster – Kinderhaus Begegnungszentrum Kinderhaus Beirat Bürgerhaushalt Münster Bündnis 90 / Die Grünen – Stadtteilgruppe Kinderhaus Bürgervereinigung Kinderhaus CDU Ortsunion Kinderhaus CJG (Christliche Junge Gemeinde St. Josef-Kinderhaus) Deutscher Alpenverein e.V. Sektion Münster DIE LINKE. Kreisverband Münster DOJO Team Eine-Welt-Laden Förderverein „Für Dich“ Kinder- und Jugendhilfe Jaksice e.V. Freifunk Münster Freiwillige Feuerwehr Kinderhaus FreiZeichen – aktiv inklusiv Grüne Inseln für Kinderhaus Gruppe Miteinander Junge Liberale Kreisverband Münster Kfd St. Josef Kinderhaus Kinderbachtaler Kita-Krullys-e.V. Kommunale Seniorenvertretung Lesepaten der Grundschule Kinderhaus-West Mach mit, Münster! Malgruppe „Pinselchen“ Münster bekennt Farbe Nähcafe´ Nordmark die „Powerfrauen“ ÖDP Münster Offener Frauentreff Piratenpartei Münster Plastiktüten, nein danke Posaunenchor „Versöhnungsbläser“ Münster SC Westfalia Kinderhaus 1920 e.V. Schützenbruderschaft St. Josef Kinderhaus von 1727 e.V. Schützenbruderschaft St. Wilhelmi Kinderhaus von 1953 e.V. Senioren-Gemeinschaft St. Josef-Kinderhaus Soziale Möbelbörse & Mehr e.V. SPD Kinderhaus-Sprakel Spielmannszug St Wilhelmi Stadtbücherei Münster „Stromspar-Check“, Gemeinnützige SKM GmbH Voice ´n´ Fun Werkstatt für Gestaltung Kinderhaus Wir in Kinderhaus Jetzt freuen wir uns natürlich noch auf viele interessierte

“Kinderhaus macht’s”: 1/3 der Standplätze bereits vergeben

Obwohl der Anmeldeschluss der 04.04 ist, sind bereits 1/3 der Standplätze vergeben. Zum jetzigen Zeitpunkt haben folgende Vereine/Initiativen/Gruppen und Parteien ihre Teilnahme bereits zugesagt. Vergessen Sie nicht, sich ebenfalls zeitnah noch anzumelden. (In alphabetischer Reihenfolge) Anti Rost Münster e.V. Begegnungszentrum Kinderhaus Bürgervereinigung Kinderhaus CJG (Christliche Junge Gemeinde St. Josef-Kinderhaus) DOJO Team Eine-Welt-Laden Freifunk Münster Freiwillige Feuerwehr Kinderhaus FreiZeichen – aktiv inklusiv Gruppe Miteinander Kita-Krullys-e.V. Lesepaten der Grundschule Kinderhaus-West Mach mit, Münster! Malgruppe „Pinselchen“ Nähcafe ́ Nordmark die „Powerfrauen“ ÖDP Münster Offener Frauentreff Piratenpartei Münster SC Westfalia Kinderhaus 1920 e.V. “Stromspar-Check”, Gemeinnützige SKM GmbH Voice ́n ́ Fun Wir in

Kinderhaus macht’s: 180 Einladung verschickt

Wir haben mittlerweile 180 Vereine/Gruppen/Projekte/Initiativen eingeladen, die in Kinderhaus ehrenamtlich aktiv sind. Sollten Sie auf unserer Liste gefehlt haben, sind aber ebenfalls in Kinderhaus ehrenamtlich aktiv, können Sie sich natürlich trotzdem über unsere Website anmelden.

Kinderhaus macht’s – Eine Messe für Kinderhaus

Parallel zum Maifest des Kap 8 auf dem Idenbrockplatz veranstalten wir von „Mach mit, Münster“ (mit freundlicher Unterstützung des Kap 8) am 30.04.2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr die Messe „Kinderhaus macht´s“ für alle Vereine, Initiativen und Projekte, die sich in Kinderhaus engagieren. Dazu möchten wir Sie hiermit herzlich einladen. Alle Vereine, Initiativen und Projekte, die in Kinderhaus ehrenamtlich aktiv sind, können sich dort den Bürgern mit ihrer Arbeit vorstellen und so ihre Arbeit bekannter machen, neue Teilnehmer oder Unterstützer werben und natürlich auch den Kontakt zu den anderen Teilnehmern intensivieren. Die Messe wird in der Agora Kinderhaus oder im MOKIDO im Bürgerhauses Kinderhaus stattfinden. Jedem teilnehmenden Verein/Initiative/Projekt wird von uns ein markierter Messeplatz mit einer Stellwand (120 x 150cm) und einem Tisch (80x180cm) zur Verfügung

Projektvorstellung beim Oberbürgermeister Lewe

Heute durften wir unser Projekt beim Oberbürgermeister von Münster (Markus Lewe) vorstellen. Wir führten ein interessantes Gespräch über Bürgerbeteiligung in

54 Anträge und Einwohnerfragen beim Rat der Stadt Münster eingereicht

Seit Start unseres Projektes (und damit auch der letzten Ratssitzung) sind viele Ideen eingegangen. Daraus resultierend haben wir am 30.10.2015 fristgerecht zur nächsten Ratssitzung (am 11.11.2015) 54 Anträge und Einwohnerfragen beim Rat der Stadt Münster