Blog Archives

Neue ehrenamtliche Sprakel-Broschüre – 56 A4-Seiten geballtes Sprakel

Im Rahmen von „Sprakel macht´s“ werden die Gründer und Betreiber von „Mach mit, Münster!“ , Marc Weßeling und Heiko Philippski, diese Woche die gedruckte Version der Sprakel-Broschüre „Willkommen in Sprakel“ veröffentlichen. Alle für Sprakel relevanten Angebote, sei es gewerblich, städtisch oder auch ehrenamtlich, werden u.a. dort erfasst sein. Allerdings ist es nicht wie üblich in Form einer Art Branchen- oder Telefonbuch gestaltet, sondern mit weiteren Informationen zu vielen der einzelnen Angebote ausgestattet. Auch der Umfang übersteigt das Gewohnte. Es waren alle Vereine, Gruppen, Einzelhändler, Dienstleister, Rechtsanwälte, Steuerberater, Künstler, uvm. aus Sprakel dazu aufgerufen, einen kurzen Vorstellungstext sowie – jeweils wenn zutreffend – Kontaktdaten, Öffnungszeiten, regelmäßige Termine, usw. einzusenden. Auch konnten Logos und bis zu zwei Bilder mitgesendet werden. Werbeanzeigen sollten aber nicht eingesendet werden, da diese Broschüre nicht – wie in ähnlichen Publikationen üblich – mit solchen Anzeigen unübersichtlich gefüllt werden sollte. Für jede Institution, egal ob ehrenamtlich, öffentlich oder gewerblich, sollten gleiche Bedingungen gegeben

Änderung der Taxibuslinie T81 in Sprakel

Die Taxibuslinie T81 soll von Sprakel nach Kinderhaus wie folgt geändert werden: Der T81 soll aus Sprakel nicht mehr zum Schulzentrum Kinderhaus sondern zum Idenbrockplatz fahren. Zusätzlich soll die Abfahrtszeit rund 15 Minuten später eingerichtet werden. Aktuell sehen die Stadtwerke vor, dass aus Sprakel der Taxibus zum Schulzentrum Kinderhaus fährt. Dort sollen die Fahrgäste dann in die Linie N81 einsteigen und bis zum Feldstiegenkamp fahren. Dort sollen die Fahrgäste aussteigen, zur Haltestelle auf der anderen Straßenseite wechseln und 20 Minuten warten, bis die N81 von der Brüningheide wieder eintrifft. Dann können die Fahrgäste in die Innenstadt fahren. Die Gesamtfahrtzeit von Sprakel in die Innenstadt beträgt auf diesem Wege aktuell über 70 Minuten. Diese Regelung ist absolut kundenunfreundlich und führt aktuell garantiert dazu, dass diese Verbindung fast nie genutzt wird. Es gibt keinen rationalen Grund für einen 20-minütigen Aufenthalt in Kinderhaus. Mit der o.g. neuen Regelung könnten Fahrgäste aus Sprakel ohne lange Zwischenaufhalte die Nachtbuslinie

Informationstour durch die Stadtteile beginnt

Kommen Sie vorbei!!! Informationstour durch die Stadtteile beginnt. Am Samstag den 10.10.2015 legen wir mit dem ersten Teil unserer Informationstour durch die Stadtteile los. Erster Halt ist Sprakel. Sie können sich von 09:00 bis 13:00 Uhr bei uns am Stand informieren und auch gern vor Ort Ihre Ideen einreichen. Sie finden uns vor dem Edeka Hinnemann, Sprakeler Str. 35, 48159 Münster. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffentlich zahlreiche